HomeNews

METTLER GEWINNT BEIM LEGEND SUPERCUP

Yannick Mettler bleit seinem Ruf auch nach einem "one-off" Einsatz im Legend Supercup treu: siegreich in jeder Serie, in der er bisher angetreten ist. Am vergangenen Wochenende sorgte Mettler am Slovakia-Ring mit einen weiteren Sieg in seiner Karriere nämlich für eine Überraschung. Der Luzerner war in dem neuen Umfeld auf anhieb konkurrenzfähig und setzte sich gegen die erfahrene Konkurrenz durch.

Weiterlesen...

 

GELUNGENER SHAKEDOWN FÜR QI-RACING

Beim offiziellen Shakedown von QI-Racing (www.qi-racing.com) durfte Yannick Mettler in seiner Rolle als Testfahrer und Botschafter die ersten Testkilometer in dieser Saison abspulen. Im Rahmen der Preseason-Tests des Formel Renault Eurocups feierte das Team rund um QI-Racing einen gelungenen Einstand. Auf der High-Tech Teststrecke in Le Castellet, Frankreich, standen das Roll-Out des neu aufgebauten Rennboliden und erste Promotion-Aktivitäten auf dem Programm.

Die Impressionen können Sie dem kurzen Video-Clip und der Bildergallerie entnehmen. 

.

Weiterlesen...

 

METTLER QUALIFIZIERT SICH FÜR 'YOUNG DRIVER EXCELLENCE ACADEMY'

     

Erfreuliche Nachrichten abseits des Renngeschehens: Yannick Mettler hat den Sprung in das weltweit angesehene Fahrer-Trainingsprogramm der FIA (int. Dachverband des Autorennsports) geschafft. Nachwuchstalente aus aller Welt haben sich für die diesjährige Young Driver Excellence Academy beworben, wobei bei der europäischen Fraktion aus 25 Nationen jeweils ein Fahrer ausgewählt wurde.

Weiterlesen...

 

METTLER FIGHTS FOR PODIUM AT GERMAN F3 SEASON OPENER

ENGLISH VERSION BELOW
 

METTLER KÄMPFT UM PODIUM BEIM ERÖFFNUNGSRENNEN DES ATS FORMEL 3 CUPS

Der Schweizer Rennfahrer Yannick Mettler verpasst vergangenes Wochenende nur knapp einen Podestplatz beim Eröffnungsrennen der Deutschen Formel 3 Meisterschaft in Oschersleben.

Der 23-jährige Krienser, der für Performance Racing fährt, begann das Wochenende solide. Er fuhr die fünftschnellste Zeit im Qualifying, welches die Startposition für Rennen 1 und 3 bestimmt. 

Im ersten Rennen, das bei deutlich tieferen Temperaturen und Regen stattfand, legte er einen fantastischen Start hin und fuhr als Dritter in die erste Kurve. Dank konstanter und kontrollierter Fahrt hielt er bis zur letzten Runde den dritten Platz, bis ein Konkurrent ihn schliesslich nur wenige Kurven vor dem Ziel noch einholen konnte. Somit beendete Mettler das erste Rennen der Saison auf dem vierten Rang.

Weiterlesen...

 

VORSCHAU RENNEN 1-3 / PREVIEW ROUND 1


ENGLISH VERSION BELOW

Vorschau Rennen 1-3, ATS Formel 3 Cup 2013

Endlich fängt die Rennsaison wieder an! Die Winterpause war lang und zäh, dafür das Gefühl um so herrlicher, seit Anfang April endlich wieder im Auto zu sitzen. Dabei konnte ich einige Neuerungen testen und mich auf die erste Runde vorbereiten. Leider war uns das Wetter nicht immer auf unserer Seite, daher war der Test vergangene Woche der wertvollste für mich und das Team. Es war der erste Test mit Temperaturen über 5 Grad!

Der Test war die letzte Vorbereitung für den Saisonauftakt, der in der Motorsport Arena von Oschersleben stattfindet. Der Rundkurs in Ostdeutschland, bekannt für DTM-Rennen, ist die wohl technischste Piste im Rennkalender. Irgendwie scheint das Setup für diese Strecke nie perfekt zu sein, da es viele unterschiedlicher Kurvenkombinationen gibt. Dies verlangt vom Fahrer extrem hohe Konzentration und Anpassungsfähigkeit. Jeder kleinste Fehler wird mit grossem Zeitverlust bestraft.

Weiterlesen...

 

Seite 3 von 9

Newsletter


E-Mail-Adresse *
 

Gewünschte Aktion  Anmelden
 Abmelden

 
Angaben mit * sind Pflichtangaben.
Zum Anfang