HomeNews

YANNICK METTLER SIGNS FOR ANOTHER YEAR WITH PERFORMANCE RACING

ENGLISH VERSION BELOW

(Quelle: www.formel3.de) Bereits zum zweiten Mal wird der Schweizer Yannick Mettler im Team von Performance Racing um Siege im ATS Formel 3 Cup kämpfen. Das im britischen Silverstone beheimatete Team freut sich über die Rückkehr des 23-Jährigen. Mit einem achten Platz in der Gesamtwertung 2012 wollen sie sich in der kommenden Saison nicht zufrieden geben. Eine Kampfansage an alle Titelanwärter.

Weiterlesen...

 

ANNOUNCEMENT








(English version below / versione italiana di seguito)

DAS ORIGINAL BLAU/WEISSE 'LOZÄRNER BIER' ALS NEUER SPONSOR

Yannick Mettler darf sich über einen neuen Co-Sponsor freuen: Die seit 2009 bestehende Firma 'Lozärner Bier' hat sich dazu bereit erklärt, Yannick in der Saison 2013 zu unterstützen. Jung, dynamisch und ehrgeizig ist das Unternehmen. „Daher ist Yannick Mettler ein idealer Werbeträgerfür uns.“, meint Inhaber Daniel Stalder. Passend dazu wird Yannick zusätzlich auch mit einem neuen Dienstfahrzeug ausgerüstet: Ab sofort wird er in einem Fiat 500 mit dem 'Lozärner Bier' Logo und dem Namen von Yannick Mettler unterwegs sein.

Weiterlesen...

 

YANNICK METTLER GEWINNT RAVENOL MEDIA AWARD

ENGLISH VERSION BELOW

(Quelle: www.formel3.de) Ein schneller Schweizer hat den RAVENOL Media Award im ATS Formel-3-Cup der Saison 2012 klar für sich entschieden. Über Yannick Mettler wurde im Verlauf der Saison in den Print-Medien außerhalb der Fachpresse am meisten berichtet. Der gerade 23 Jahre alt gewordene Mettler wohnt in der Gemeinde Kriens bei Luzern. Aus den Händen des RAVENOL Motorsport Direktor Martin Huning erhielt der Schweizer am 02. Dezember 2012 den Preis für die umfangreiche Berichterstattung.

Weiterlesen...

 

METTLER ROUNDS OFF UP-AND-DOWN 2012 WITH FIFTH AT HOCKENHEIM

Swiss racing driver Yannick Mettler ended his first proper Formula Three campaign with a fifth place at Hockenheim at the weekend. The result rounded off a frustrating season for the 22 year-old who had shown a big potential troughout the season.

On Friday Yannick was less than three tenths of a second away from pole position in qualifying for the first and third races of the weekend. However, it was that close he found himself down in seventh and fifth place with his two quickest laps.

Weiterlesen...

 

METTLER BATTLES BACK FOR NURBURGRING TOP FIVE

Yannick Mettler is coming away from the penultimate round of the 2012 German Formula Three Championship feeling positive after concluding a tough weekend with a strong top five finish at the Nurburgring.

The Swiss racer came into the event looking to replicate the form that has already seen him on the podium three times this season, but spent the first part of the weekend chasing set-up on his Performance Racing Dallara.

Weiterlesen...

 

Seite 4 von 9

Newsletter


E-Mail-Adresse *
 

Gewünschte Aktion  Anmelden
 Abmelden

 
Angaben mit * sind Pflichtangaben.
Zum Anfang